Privatsphäre und Datenschutz

Datenschutz
Der Schutz Ihrer persönlichen Daten hat bei uns höchsten Stellenwert. Wir halten uns streng an die Vorgaben des Schweizerischen Datenschutzgesetzes und orientieren uns freiwillig an der strengeren Datenschutz Grundverordnung der EU (DSGVO). 

Personenbezogene Daten werden auf dieser Website nur erhoben, soweit dies für die Auftragserledigung notwendig ist. Ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung werden Personendaten nicht an Dritte weitergegeben. Von diesem Grundsatz ausgenommen sind Dienstleistungspartner, welche wir zur Bestellabwicklung beiziehen (z.B. Versandunternehmen). In diesen Fällen werden Daten nur im für den betreffenden Zweck notwendigen Umfang übermittelt.

Der nachfolgende Überblick zeigt Ihnen auf, welche Art von Daten zu welchem Zweck erhoben werden.

Cookies
Häufig verwenden Internetseiten an mehreren Stellen sogenannte Cookies. Sie dienen dazu, das Angebot benutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.
Unsere Website verwendet keine Cookies – bis auf ein Session Cookie, welches keine personenbezogenen Daten speichert und nach Ende Ihres Besuchs gelöscht wird. Diese Cookies richten auf Ihrem Computer keinen Schaden an und enthalten keine Viren.

Zugriffsdaten, Webanalyse und Tracking
Unsere Website benutzt das Besucherauswertungstool Matomo. Die durch Matomo gewonnenen Daten dienen für die interne Statistik (Serverstatistik). Sie sind zu 100 % anonymisiert und werden nach 180 Tagen automatisch gelöscht.
Im Rahmen dieser Statistik werden insbesondere folgende Daten (anonymisiert) erhoben: zuvor besuchte Website; Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffs; Quelle oder Verweis, von dem aus Sie auf unsere Website gelangten; Verwendeter Browser; Verwendete IP-Adresse (anonymisiert). Das Tracking erfolgt ebenfalls mittels Matomo, über die anonymisierte IP-Adresse. Daher ist die Lokalisierung sehr ungenau.
Diese Daten dienen nur statistischen Zwecken und werden wieder gelöscht. Sie sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen findet nicht statt.

Kontaktaufnahme/Bestellung/Registrierung
Bei der Kontaktaufnahme mit dem Schlossgarten Riggisberg – z.B. per E-Mail oder Kontaktformular – werden Ihre Angaben (Adresse, Telefon, Email, Name) zwecks Bearbeitung der Anfrage gespeichert.
Die im Rahmen eines Bestellvorgangs erhobenen Daten werden für die Bestellabwicklung verwendet.
Die anlässlich der Registrierung eingegebenen Daten werden für die Zwecke der Nutzung des Angebotes verwendet. Die erhobenen Daten sind aus der Eingabemaske im Rahmen der Registrierung ersichtlich.

Auskunftsrecht
Sie haben jederzeit das Recht zur Auskunft über die personenbezogenen Daten, welche über Sie (vorübergehend) gespeichert wurden. Zudem können Sie falsche Daten berichtigen lassen und die Löschung Ihrer Personendaten beantragen. Richten Sie allfällige Fragen, Korrektur- oder Löschungsbegehren bitte an nfschlgrch.